Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Glossar

Intelligente Messsysteme

Sep 26, 2018, 13:28
Beschreibung : Alle Stromkunden in Deutschland mit einem Verbrauch von mehr als 6.000 Kilowattstunden pro Jahr erhalten bis 2032 ein intelligentes Messsystem.
Alternativtitel 1 :
Alternativtitel 2 :
Alternativtitel 3 :
Alle Stromkunden in Deutschland mit einem Verbrauch von mehr als 6.000 Kilowattstunden (KWh) pro Jahr erhalten bis 2032 ein intelligentes Messsystem. Intelligente Messsysteme verfügen neben einer modernen Messeinrichtung über eine Kommunikationseinheit (Smart Meter Gateway). Letztere ist der wesentliche Unterschied zur modernen Messeinrichtung. Durch die Kommunikationseinheit können wichtige Netzdaten (zum Beispiel die Spannung und Stärke des Stroms) an den verantwortlichen Netzbetreiber und Verbrauchsdaten an den zuständigen Messstellenbetreiber, Netzbetreiber oder Stromversorger übertragen werden. Der Stromkunde kann zudem auf eigenen Wunsch den Versand seiner Verbrauchsdaten an weitere Nutzer seiner Wahl vereinbaren. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt über eine gesicherte Verbindung. Die Verbrauchsdaten können vom Stromkunden am Computer, Smartphone oder Laptop eingesehen werden. Die einmal jährliche Ablesung des Stromverbrauchs ist nicht mehr erforderlich.