Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Glossar

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Jun 6, 2018, 10:47
Beschreibung : Von Kraft-Wärme-Kopplung spricht man, wenn in einer Anlage gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt werden.
Alternativtitel 1 :
Alternativtitel 2 :
Alternativtitel 3 :
Von Kraft-Wärme-Kopplung spricht man, wenn in einer Anlage gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt werden. Diese Art der Erzeugung ist besonders umweltschonend und trägt zum Klimaschutz bei. KWK ist die gleichzeitige Gewinnung von mechanischer Energie, die in der Regel unmittelbar in elektrischen Strom umgewandelt wird, und nutzbarer Wärme für Heizzwecke (Fernwärme oder Nahwärme) oder für Produktionsprozesse (Prozesswärme) in einem Heizkraftwerk. Vorteil ist der verringerte Brennstoffbedarf und Schadstoffausstoß.