Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

ich-pack-das_querformat

Ich pack' das!

Eine Ausbildungsvorbereitung von RWE und enviaM.

Mit "Ich pack' das!" werden Jugendliche auf den Beginn einer Berufsausbildung vorbereitet. In diesem Projekt werden grundlegende Qualifikationen, technisches Verständnis und handwerkliche Fertigkeiten im Berufsfeld „Metalltechnik" gefördert.

Aber auch andere Fähigkeiten und Einstellungen, die für eine erfolgreiche Berufsausbildung notwendig sind, werden dabei vermittelt. Somit stärkt „Ich pack' das!" nicht nur die Persönlichkeit der Teilnehmer, sondern soll ihnen helfen, sich im Bewerberverfahren um einen Ausbildungsplatz erfolgreich zu behaupten.

"Ich pack' das!" wendet sich an technisch interessierte Jugendliche ohne Ausbildungsplatz und mit Schwierigkeiten bei Einstellungstests. Voraussetzung ist zumindest der Hauptschulabschluss. Begleitet von einem erfahrenen Ausbilder arbeiten je sechs Teilnehmer an interessanten Projekten und erhalten darüber hinaus unterstützenden Fachunterricht in theoretischen Grundlagenfächern.

Die Projekte starten jeweils zum 1. Oktober eines Jahres und dauern ein Jahr. Während dieser Zeit erhalten die Teilnehmer eine angemessene finanzielle Unterstützung. Sie können sich an den Standorten Chemnitz, Halle und Falkenberg bewerben. Auf den Seiten der Ausbildungsstandorte finden Sie Ansprechpartner, Telefonnummern und Adressen.