Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Logo Girls' Day vor grünem Hintergrund

Girls' Day

Probieren Sie sich aus.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mehr über sich herauszufinden.

Die enviaM-Gruppe bietet zum "Girl’s Day - dein Zukunftstag" am 27. April 2017 in Chemnitz und Halle (Saale) freie Plätze für alle interessierten Mädchen ab Klassenstufe fünf. Parallel können sich Mädchen und Jungs ab der siebten Klasse zum 15. Zukunftstag in Falkenberg/Elster anmelden.

Die Ausbildungsberufe eines Energiedienstleisters sind nicht jedem bekannt. Die enviaM-Gruppe lädt daher dazu ein, sich mit möglichen Berufsfeldern auseinander zu setzen. Zudem sollen Hemmschwellen sowie typische Klischees zu Frauen- und Männerberufen beseitigt werden. Die Teilnehmerinnen testen außerdem direkt am potentiellen Ausbildungsstandort, ob sie die nötigen Fähigkeiten besitzen.

Die Schülerinnen erhalten einführend einen Überblick zum Unternehmen und den verschiedenen Ausbildungsberufen in der enviaM-Gruppe. In den Räumen der bildungszentrum energie GmbH (bze) besteht die Möglichkeit, mit Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. In Chemnitz und Falkenberg/Elster stehen anschließend das Löten und der sichere Umgang mit Elektrowerkzeugen auf dem Programm.

Am Standort Halle (Saale) lernen die Teilnehmer anhand eines Planspiels die Zusammenhänge des betriebswirtschaftlichen Handels kennen. Sie erstellen zudem einen "Kniffeldraht" und können so ihr handwerkliches Geschick testen. Zum Abschluss gewährt der IT-Bereich einen kleinen Einblick in das tägliche Geschäft. Als Erinnerung stellt jeder seine eigene digitale Visitenkarte her.

Weitere Informationen zu den Zukunftstagen und zur Anmeldung finden Sie hier: