Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Kommunale Verteter begutachten sitzend eine Landkarte

Effekte der Partnerschaft

Gut für Ihre Kommune und gut für Ostdeutschland.

In Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist die enviaM-Gruppe mit rund 1,4 Millionen Kunden der führende Energieversorger und Energiedienstleister. Der Erfolg des Unternehmens ist auch ein Garant für eine erfolgreiche Entwicklung der gesamten Region und der einzelnen Kommunen.

Kommunen sichern sich fest kalkulierbare Zahlungsströme

Die Unternehmen der enviaM-Gruppe stehen für faire Konditionen und sichere Energieversorgung. Eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen zielt immer auf den gemeinsamen Erfolg für alle Beteiligten ab. Kommunen profitieren dabei insbesondere von Steuern, Konzessionsabgaben, Dividenden und Sponsoring.

Partnerschaft

Ihr Browser ist veraltet und kann diesen Inhalt nicht anzeigen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Art Wert
Gewerbesteuerzahlungen ca. 53 Mio. €
Einkaufsvolumen zum Nutzen der Region ca. 320 Mio. €
Konzessionsabgaben ca. 53 Mio. €
Sponsoring ca. 2 Mio. €
Investitionen, Netzbetrieb und Instandhaltung Netze ca. 350 Mio. €
Dividendenausschüttung ca. 63 Mio. €

Werte bezogen auf das Jahr 2016

enviaM-Gruppe löst in Ostdeutschland eine Vielzahl an ökonomischen Effekten aus

Das belegt eine aktuelle Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstitut CONOSCOPE GmbH, Leipzig. Auch 2016 sicherte die enviaM-Gruppe durch ihre Tätigkeit rund 1,6 Milliarden Euro regionale Wertschöpfung und mehr als 14.800 Arbeitsplätze. Darüber hinaus sorgte der Unternehmensverbund für ein Steueraufkommen von mehr als 700 Millionen Euro. Jeder Euro, den die enviaM-Gruppe als Wertschöpfung ausweist, bewirkt zwei weitere Euro Wertschöpfung. Jeder Arbeitsplatz des Unternehmensverbundes sichert nahezu drei weitere Arbeitsplätze in Ostdeutschland.

direkter Effekt indirekte + induzierte Effekte Gesamteffekt Multiplikator
Beschäftigung 3.865* 10.937 14.802 ~2,8
Einkommen 245 Mio. EUR 557,5 Mio. EUR 802,5 Mio. EUR ~2,3
Wertschöpfung 539,3 Mio. EUR 1.145,6 Mio. EUR 1.684,9 Mio. EUR ~2,1
Steuern 572 Mio. EUR 136 Mio. EUR 708 Mio. EUR

Quelle: Berechnung der CONOSCOPE GmbH, Leipzig
Datenbasis: Unternehmenskennzahlen des Geschäftsjahres 2016 der enviaM-Gruppe (inkl. MITGAS)
* Beschäftigte inkl. Azubis und duale Studiengänge