Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2022

Hier stellen wir Ihnen die Pressemitteilungen des Jahres 2022 der enviaM sowie den Unternehmen der enviaM-Gruppe bereit. Wir informieren Sie damit über aktuelle Projekte, Investitionen, Baumaßnahmen, Veranstaltungen oder auch Zertifizierungen.

Presse 2022

Unsere Pressemitteilungen sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert. Weitere Pressemitteilungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Jahr.

19. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS startet

Am 28. Mai 2022 geht’s los. Der Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS beginnt in Lengenfeld. 23 Kommunen aus Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt messen sich wieder auf dem Fahrrad und sammeln Kilometer für einen guten Zweck. Am 3. Oktober ist der letzte Wettbewerbstag in Mücheln im Geiseltal.

Coronabedingt konnte der Städtewettbewerb in den vergangenen Jahren 2020 und 2021 nicht wie gewohnt bei Stadt- und Gemeindefesten durchgeführt werden. Stattdessen gab es ein Kräftemessen zwischen den Bürgermeistern auf dem E-Bike.

„Wir sind glücklich, dass der Städtewettbewerb nach zwei Jahren jetzt wieder mit großer Bühne und buntem Programm auf den Volksfesten in der Region stattfinden kann. Die Idee, mit sportlichem Einsatz etwas Gutes für die Gemeinnützigkeit zu tun, kommt immer noch gut an. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb“, sagt Dr. Andreas Auerbach, enviaM-Vertriebsvorstand und MITGAS-Geschäftsführer.

In diesem Jahr sind zwei Erstteilnehmer dabei: die Stadt Netzschkau und die Gemeinde Eppendorf in Sachsen.

Die Teilnehmer müssen am Wettbewerbstag in ihrer Kommune in sechs Stunden so viele Kilometer wie möglich radeln. Dazu stehen ein Erwachsenen- und ein Kinderfahrrad bereit. Der Stadt oder Gemeinde mit dem höchsten Kilometerstand winken 8.000 Euro zur Verwendung für ein gemeinnütziges Projekt. Alle weiteren Teilnehmer erhalten ebenfalls eine Prämie.

Alle Ergebnisse und aktuelle Platzierungen gibt es während der Tour im Internet unter www.staedtewettbewerb.de.

Pressekontakt

Dagmar Kaufmann
Pressesprecherin
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482-1651
E Dagmar.Kaufmann@enviaM.de
I www.enviaM-Gruppe.de

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt knapp 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen. Die Anteilseigner sind sowohl unmittelbar als auch mittelbar über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt.

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH handelt mit Erdgas, Bioerdgas und Wärme und bietet Energiedienstleistungen an. Darüber hinaus ist MITGAS Vorlieferant für Stadtwerke der Region. Das MITGAS-Grundversorgungsgebiet erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Thüringens. Hauptanteilseigner sind die envia Mitteldeutsche Energie AG mit 75,39 Prozent und die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft mit 24,6 Prozent.