Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Blauer Himmel mit versprengten Wolken

Luft

Wind bewegt.

Luft – so sagt das Lexikon – ist das Gasgemisch, welches die Erde umgibt. Setzt sich dieses Gemisch in Bewegung, was es permanent durch Erdrotation und Sonneneinstrahlung tut, dann sprechen wir von Luftmassenbewegung oder ganz einfach von Wind. Dieser Wind ist wichtig, denn ohne Wind kein Transport von Wärme, Feuchtigkeit oder Energie.