Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

8 Hände liegen übereinander

Compliance

Wir verhalten uns regelkonform.

Das Thema Compliance wird in der enviaM-Gruppe sehr ernst genommen. Wir legen Wert darauf, dass in unseren Unternehmen „sauber" gearbeitet wird. Dies bedeutet, dass sich jegliches unternehmerisches Handeln im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bewegt. Compliance heißt für uns auch, ethische Grundsätze, die für unsere Unternehmen gelten und denen wir uns freiwillig unterworfen haben, zu beachten. Maßgeblich sind hierfür die konzernweit gültigen Verhaltensregeln - der innogy-Verhaltenskodex.

innogy-Verhaltenskodex

Die Integrität unseres Handelns ist eine wesentliche Voraussetzung für den angestrebten geschäftlichen Erfolg. Wir sind uns unserer Rolle in der Gesellschaft und unserer Verantwortung gegenüber Kunden und Geschäftspartnern sowie Aktionären und Mitarbeitern bewusst.

Die im innogy-Verhaltenskodex verankerten Grundsätze bilden den Rahmen für das unternehmerische wie gesellschaftliche Handeln der enviaM-Gruppe. Wir wollen damit unsere Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Handeln ermutigen. Der innogy-Verhaltenskodex bietet ihnen eine klare Orientierung in ihrer täglichen Arbeit. Er regelt die Konformität unseres Handelns mit Recht und Gesetz sowie mit gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Normen und Werten. Außerdem bildet der innogy-Verhaltenskodex die Grundlage weiterer betrieblicher Regeln, insbesondere der zur Verhinderung von Korruption.

Melden Sie sich, wenn Ihnen etwas auffällt

Ob Sie Kunde sind, Geschäftspartner oder Mitarbeiter von enviaM - wenn Ihnen etwas auffällt, das nicht dem innogy-Verhaltenskodex beziehungsweise den Compliance-Richtlinien entspricht, bitten wir ausdrücklich um Ihre Mithilfe. Melden Sie Dinge, die Ihnen merkwürdig erscheinen oder verdächtig vorkommen. Das können Sie entweder direkt bei unserer Compliancebeauftragten oder bei einem externen Ansprechpartner tun. Egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden: In beiden Fällen ist absolute Vertraulichkeit und Diskretion sichergestellt. Ihr Anliegen wird sorgfältig geprüft und auf Wunsch können Sie auch anonym bleiben. 

Compliancebeauftragte der enviaM-Gruppe

Die Compliancebauftragte ist Ansprechpartnerin für alle Complianceangelegenheiten in der enviaM-Gruppe. Sie und die sie unterstützenden Mitarbeiter des Complianceteams sind zuständig für die Beurteilung von compliance-relevanten Sachverhalten und Ansprechpartner für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Zweifelsfällen.

Die Compliancebeauftragte steht auch für Hinweise und Fragen Dritter - Kunden, Lieferanten und andere Geschäftspartner - in compliance-relevanten Angelegenheiten zur Verfügung.

Kontakt Compliancebeauftragte:

Marit Müller
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz
T: 0371 482-2070
F: 0371 482-2075
E: Marit.Mueller@enviaM.de

Externer Ansprechpartner

Nachfolgende Anwälte der Kanzlei Simmons & Simmons stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Sascha Kuhn
Simmons & Simmons LLP 
T: +49 211 470 53 79 
E: sascha.kuhn@simmons-simmons.com

Philipp Schröler
Simmons & Simmons LLP
 T: +49 211 470 53 52
E: philipp.schroeler@simmmons-simmons.com