Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2020

Hier stellen wir Ihnen die Pressemitteilungen des Jahres 2020 der enviaM sowie den Unternehmen der enviaM-Gruppe bereit. Wir informieren Sie damit über aktuelle Projekte, Investitionen, Baumaßnahmen, Veranstaltungen oder auch Zertifizierungen.

Presse 2020

Unsere Pressemitteilungen sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert. Weitere Pressemitteilungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Jahr.

enviaM-Gruppe bietet Kommunen vereinfachte Ablesung ihrer Strom- und Gaszähler an

Die enviaM-Gruppe vereinfacht die Ablesung der Strom- und Gaszähler für Kommunen im Netzgebiet. Der Energiedienstleister bietet Städten und Gemeinden ein zentrales Kommunal-Portal an, das alle Lieferstellen enthält. Es ist unter www.enviam-gruppe.de/kommunalportal abrufbar. Aktuelle und historische Zählerstände können hier jederzeit eingesehen und ausgewertet werden.

Die Übermittlung der Zählerstände ist über zwei Wege möglich. Die Kommunen geben die Daten entweder selbst in das Portal ein oder nutzen alternativ die Ablese-App des Unternehmens. Sie leitet die Daten automatisch an das Portal weiter. Die App ist im jeweiligen Store abrufbar und kann hier mit dem Smartphone heruntergeladen werden.

Das kostenlose Angebot richtet sich im ersten Schritt an alle Städte und Gemeinden mit einer Stichtagsablesung im Netzgebiet der MITNETZ STROM und MTNETZ GAS – den Netzbetreibern der enviaM-Gruppe. Es ist für sie ab sofort verfügbar. In einem zweiten Schritt ist die neue Dienstleistung ab dem Jahr 2021 auch für Kommunen mit einer rollierenden Ablesung nutzbar.

„Der Ableseprozess ist komplett digitalisiert. Die Kommunen müssen nicht mehr Ablesekarten ausfüllen oder Termine mit unserem Ableser vereinbaren. Auch das fehleranfällige Austauschen von Excel-Listen entfällt. Das beschleunigt den Vorgang erheblich“, betont René Seidel, Leiter Betreuung Kommunen der enviaM.

Alle Städte und Gemeinden mit einer Stichtagsablesung werden im Oktober 2020 schriftlich über das neue Angebot informiert. Für Fragen stehen ihnen die Kommunalbetreuer der enviaM-Gruppe gern zur Verfügung.

Pressekontakt

Stefan Buscher
Pressesprecher
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482-1744
E Stefan.Buscher@enviaM.de
I www.enviaM-gruppe.de/presse

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen. Die Anteilseigner sind sowohl unmittelbar als auch mittelbar über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt.