Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Veröffentlichungspflichten

Die enviaM-Gruppe unterliegt verschiedenen Veröffentlichungspflichten. Daher finden Sie hier Informationen zu Remit, zu Wiederverkäuferbescheinigungen, zur Stromkennzeichnung und zu Bürgerbeteiligungen.

Montage Steckdose vor 4 Sinnbildern für grüne Energie

Transparenz nach Remit/ Transparency according to REMIT.

Die enviaM AG und verbundene Unternehmen veröffentlichen wichtige Insiderinformationen entsprechend der EU-Verordnung Nr. 1227/2011 über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarkts (REMIT) auf der Seite transparency.seeburger.cloud.


enviaM AG and realted companies publishes according to the European Regulation on wholesale energy market integrity and transparency (n° 1227/2011) at transparency.seeburger.cloud

Nachweis der Wiederverkäufereigenschaft.

Zum 01. September 2013 ist in Deutschland auf inländische Strom- und Gaslieferungen das umsatzsteuerliche Reverse-Charge-Verfahren (Umkehr der Steuerschuldnerschaft, RC-Verfahren) eingeführt worden.

Gemäß § 13 b Abs. 2 Nr. 5 i. V. m. Abs. 5 UStG findet das RC-Verfahren bei Stromlieferungen Anwendung, wenn der Elektrizität liefernde Unternehmer und der Leistungsempfänger Wiederverkäufer von Elektrizität im Sinne des § 3 g UStG sind.

Nach § 13 b Abs. 2 Nr. 5 b i. V. m. Abs. 5 UStG wird das RC-Verfahren für Gaslieferungen angewendet, die über das Erdgasnetz durch einen im Inland ansässigen Unternehmer an einen anderen inländischen Unternehmer, der selbst derartige Leistungen erbringt, erfolgen.

Zum Nachweis der Wiederverkäufereigenschaft stellen wir Ihnen Formulare des Finanzamtes zum Download bereit.

Zusammensetzung des Stroms

Alle Stromlieferanten sind nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG vom 07.07.2005) verpflichtet, die Zusammensetzung des gelieferten Stroms, die damit verbundenen Umweltauswirkungen und die entsprechenden Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland auszuweisen (Stromkennzeichen). Der Energieträgermix eines jeden Stromlieferanten wird jährlich bis zum 15.10. für das Vorjahr ermittelt. enviaM stellt den Strommix auf Rechnungen und Werbematerialien für den Verkauf von Strom in Form von übersichtlichen Diagrammen dar.

Bürgerbeteiligung Solarpark Guben

VIB - Vermögensanlagen-Informationsblatt.

Alle Anbieter einer Vermögensanlage sind nach § 13a Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) dazu verpflichtet, dass bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hinterlegte Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) mindestens einen Werktag vor dem öffentlichen Angebot auf ihrer Internetseite für die Dauer des öffentlichen Angebotes zu veröffentlichen und zur kostenlosen Ausgabe bereitzuhalten.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.energie-partner.de/anlegerinformation.

Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Bürgerbeteiligung Solarenergie Nienburg

VIB - Vermögensanlagen-Informationsblatt.

Alle Anbieter einer Vermögensanlage sind nach § 13a Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) dazu verpflichtet, dass bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hinterlegte Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) mindestens einen Werktag vor dem öffentlichen Angebot auf ihrer Internetseite für die Dauer des öffentlichen Angebotes zu veröffentlichen und zur kostenlosen Ausgabe bereitzuhalten.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.energie-partner.de/anlegerinformation.

Hinweis gemäß §12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.