Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2021

Hier stellen wir Ihnen die Pressemitteilungen des Jahres 2021 der enviaM sowie den Unternehmen der enviaM-Gruppe bereit. Wir informieren Sie damit über aktuelle Projekte, Investitionen, Baumaßnahmen, Veranstaltungen oder auch Zertifizierungen.

Presse 2021

Unsere Pressemitteilungen sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert. Ältere Pressemitteilungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Jahr.

enviaM-Gruppe bietet Bienen artgerechtes Zuhause: Bedrohte Insekten finden im Dieskauer Park im Saalekreis beste Lebensbedingungen

Die enviaM-Gruppe bietet Bienen ein artgerechtes Zuhause. Die bedrohten Insekten finden im Dieskauer Park vor den Toren der Stadt Halle (Saale) beste Lebensbedingungen. Das Unternehmen verwaltet hier ein 43.000 Quadratmeter großes Wald- und Wiesengrundstück, das in Teilen an einen Hobbyimker verpachtet wird. Elf Bienenvölker haben sich dort niedergelassen. Pro Volk schwankt die Anzahl der Bienen zwischen 10.000 bis 15.000 im Winter und 50.000 bis 80.000 im Sommer. Die fleißigen Insekten sind für ein funktionierendes Ökosystem unverzichtbar. Sie bestäuben zirka 80 Prozent aller Obst- und Gemüsepflanzen durch ihren Pollenflug und sorgen so dafür, dass sie Früchte tragen.

Im Jahr 2020 haben die Bienenvölker aus dem Dieskauer Park rund 140 Kilogramm Honig produziert. Die Erzeugnisse werden in den Kantinen der enviaM-Gruppe an den Standorten Halle (Saale), Kabelsketal, Markkleeberg und Chemnitz verkauft.

„Insektengifte, der Klimawandel und Monokulturen bedrohen die Bienen. Deshalb ist es wichtig, natürliche Lebensräume der Bienen zu erhalten. Sie benötigen eine vielfältige und intakte Natur. In den Wäldern und Streuobstwiesen im Dieskauer Park finden die Bienen optimale Lebensbedingungen“, betont der Hobbyimker Kay Krauß. Er betreut die Bienenvölker vor Ort.

Hintergrundinformation

Eine Biene wiegt 100 Milligramm und kann 30 Milligramm Nektar tragen. Damit ist sie in der Lage, ein Drittel ihres Körpergewichtes zu transportieren. Sie fliegt 10 bis 15 Mal am Tag aus und landet pro Flug auf 200 bis 400 Blüten. Eine einzige Biene bestäubt damit bis zu 6.000 Blüten und ein Bienenvolk bis zu 15 Millionen Blüten pro Tag. Um ein Glas Honig (500 Gramm) herzustellen, müssen Bienen eine Strecke von bis zu 100.000 Kilometern zurücklegen. Das entspricht zirka 2,5 Erdumrundungen.

Pressekontakt

Stefan Buscher
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482-1744
E stefan.buscher@enviaM.de
I www.enviaM-gruppe.de/presse 
  https://blog.enviam.de/ 
  www.facebook.com/enviaM 
  www.twitter.com/enviaM 
  www.instagram.com/enviam_gruppe/ 
  www.linkedin.com/company/envia-mitteldeutsche-energie-ag 
  www.xing.com/companies/enviam-gruppe

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt knapp 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen. Die Anteilseigner sind sowohl unmittelbar als auch mittelbar über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt.