Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2021

Hier stellen wir Ihnen die Pressemitteilungen des Jahres 2021 der enviaM sowie den Unternehmen der enviaM-Gruppe bereit. Wir informieren Sie damit über aktuelle Projekte, Investitionen, Baumaßnahmen, Veranstaltungen oder auch Zertifizierungen.

Presse 2021

Unsere Pressemitteilungen sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert. Ältere Pressemitteilungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Jahr.

MITNETZ GAS verlegt Gasleitung in Grimma um

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) gibt einer rund 800 Meter langen Hochdruckleitung in der Stadt Grimma einen neuen Verlauf. Die Umverlegung erfolgt im Vorfeld der Bauarbeiten für ein im nächsten Jahr geplantes neues Umspannwerk in der Alten Poststraße. Die neue Leitung mit einer Nennweite von 200 Millimetern und einer Druckstufe von 16 bar verläuft zwischen der Alten Poststraße und der Vorwerksstraße. Die Altleitung wird stillgelegt.

Die Arbeiten haben keine Auswirkungen auf die Gasversorgung in der Stadt. Für die Querung der Alten Poststraße und der Vorwerksstraße sind kurzzeitig Verkehrssperrungen notwendig. Die Arbeiten werden planmäßig bis Ende Juli dauern. MITNETZ GAS investiert rund 270.000 Euro.

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
T 0345 216 2075
E Cornelia.Sommerfeld@mitnetz-gas.de
I www.mitnetz-gas.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilnetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung der gepachteten Netze verantwortlich. Die Gasnetze haben eine Gesamtlänge von rund 7.000 Kilometern und erstrecken sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.