Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2019

Hier stellen wir Ihnen die Pressemitteilungen des Jahres 2019 der enviaM sowie den Unternehmen der enviaM-Gruppe bereit. Wir informieren Sie damit über aktuelle Projekte, Investitionen, Baumaßnahmen, Veranstaltungen oder auch Zertifizierungen.

Presse 2019

Unsere Pressemitteilungen sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert. Weitere Pressemitteilungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Jahr.

MITNETZ GAS verlegt neue Gashochdruckleitung von Roda bis Streitwald

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) verbessert die Versorgungssicherheit im Raum Frohburg und erneuert eine Hochdruckgasleitung von rund 4.500 Metern Länge zwischen den Ortschaften Roda und Streitwald. Die vorhandene Stahlrohrleitung aus dem Jahr 1940 mit einer Nennweite von 150 Millimetern wird durch eine Stahlrohrleitung mit Polyethylenhülle mit Nennweite von 200 Millimetern und einer Druckstufe von 16 bar ersetzt. Die Arbeiten beginnen im ersten Bauabschnitt in Roda in der Nähe der Autobahn 72 und führen über Felder bis zum Radweg zwischen Altenburg und Colditz in Streitwald.

MITNETZ GAS verlegt die neue Leitung überwiegend im offenen Rohrgraben und setzt für Straßen- und Gewässerquerungen das grabenlose Bohrpressverfahren ein. Während der Bauphase stellt der Verteilnetzbetreiber die Versorgung mit Erdgas über andere Leitungen sicher.

Bei den Bauarbeiten für die Gasleitung in Roda wird außerdem durch Veolia eine neue Trinkwasserleitung in einem Abschnitt von rund 1.000 Metern zwischen der Syhraer Straße (K 7938) bis zur A72 mitverlegt. Vor Beginn der Leitungsverlegungen untersucht das Landesamt für Archäologie Sachsen das Baufeld. Die Tiefbauarbeiten übernimmt das Bauunternehmen Diringer & Scheidel.

Der Abschluss der Arbeiten ist für Ende 2019 geplant. Das Bauvolumen beträgt rund 1,5 Millionen Euro.

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
T 0341 120 7597
E Cornelia.Sommerfeld@mitnetz-gas.de
I www.mitnetz-gas.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilnetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung der gepachteten Netze verantwortlich. Die Gasnetze haben eine Gesamtlänge von rund 7.000 Kilometern und erstrecken sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.