Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2020

Presse 2020

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2020 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

MITNETZ STROM und MITNETZ GAS bitten Kunden, Onlineservice zu nutzen

MITNETZ STROM und MITNETZ GAS bitten ihre Kunden vorrangig Onlineservices zu nutzen, um Kunden und Mitarbeiter vor einer Verbreitung des Corona-Virus zu schützen.

Zählerstandsmitteilung per online

Mit sofortiger Wirkung werden alle geplanten Vor-Ort-Zählerablesungen eingestellt, bekannt gegebene Ablesetermine werden bis auf Weiteres nicht durchgeführt. Die Kunden werden gebeten, ihre Zählerstände selbst mitzuteilen, wenn sie dazu aufgefordert werden. Die Zählerstände können mittels zugesendeter Ablesekarte online zurückgemeldet werden. Am einfachsten kann die Online-Eingabeseite über Nutzung des QR-Codes auf der Ablesekarte erreicht werden. Alternativ kann die Online-Eingabe über folgende Webadressen erfolgen:

Kundenanliegen in den Servicecentern telefonisch oder online

Die Mitarbeiter der Servicecenter der MITNETZ STROM und MITNETZ GAS stehen den Kunden über die Online- und Telefonservices zur Verfügung. Die Unternehmen bitten Kunden, von persönlichen Besuchen der Servicecenter abzusehen, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Die Netzbetreiber bieten auf ihren Internetseiten umfangreiche Services für die Kunden an. Hier können neben der Zählerstandsmitteilung, Schachtschein-/Planauskünfte oder Informationen zu Versorgungs-unterbrechungen eingeholt bzw. diese gemeldet werden. Ferner stehen im Download-Center diverse Dokumente, Preislisten und Formulare zur Verfügung.
Die Onlineservices finden die Kunden unter:

Pressekontakt
Evelyn Zaruba
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH
T 0371 482-1748
E evelyn.zaruba@mitnetz-strom.de
I www.mitnetz-strom.de

Kontaktmöglichkeiten
Die Kunden werden gebeten, ihre Anfragen derzeit möglichst über E-Mail bzw. die Kontaktformulare mitzuteilen.

E-Mail
MITNETZ STROM info@mitnetz-strom.de 
MITNETZ GAS service@mitnetz-gas.de 

Kontaktformulare
MITNETZ STROM: https://www.mitnetz-strom.de/kontakt 
MITNETZ GAS: https://www.mitnetz-gas.de/kontakt 

Servicenummern und Entstörungsnummern (nur bei Störungen)

MITNETZ STROM:
kostenfreie Servicenummer: 0800 2 884400 von Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr kostenfreie Entstörungsnummer: 0800 2 305070 von Montag bis Sonntag: 0:00 bis 24:00 Uhr
Servicenummer für Einspeiser: 034605 291000 von Montag bis Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr
www.mitnetz-strom.de

MITNETZ GAS:
kostenfreie Servicenummer: 0800 2 120120 von Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr kostenfreie Entstörungsnummer: 0800 2 200922 von Montag bis Sonntag: 0:00 bis 24:00 Uhr
www.mitnetz-gas.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilnetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung der gepachteten Netze verantwortlich. Die Gasnetze haben eine Gesamtlänge von rund 7.000 Kilometern und erstrecken sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg. 

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus.

Datenschutzhinweis
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.

Ihr Kommentar wartet auf Freischaltung.

    Kommentarrichtlinie

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Damit eine sachliche Diskussion möglich ist, beachten Sie bitte folgende Grundregeln:

    • • Gehen Sie mit anderen Nutzern so um, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
    • • Vermeiden Sie persönliche Angriffe oder Argumente, die sich auf die Person beziehen.
    • • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische und rassistische Äußerungen sind untersagt.
    • • Respektieren Sie das Recht auf eigene Meinung und versuchen Sie nicht, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.

    Wir behalten uns vor, Beiträge zu löschen, die diesen Grundregeln widersprechen.

    Wir löschen einen Kommentar, wenn er:

    • • personenbezogene Daten wie beispielsweise Kundennummern oder Telefonnummern enthält.
    • • als Werbefläche für Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen missbraucht wird. Dazu zählen private und kommerzielle Angebote.
    • • maschinell hinterlassen wurde.
    • • zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen aufruft.
    • • Rassismus, Hasspropaganda und/oder Pornografie enthält.
    • • Personen beleidigt und/oder herabwürdigt.
    • • Rechte Dritter und/oder das Urheberrecht verletzt.
    • • zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung aufruft.
    • • nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst ist.
    • • sich nicht auf den kommentierten Beitrag bezieht.

    Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Allgemein gilt: Interne, vertrauliche oder geheime Informationen gehören nicht ins Netz!

    Alle von enviaM eingestellten Inhalte, sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen dem Urheber-recht der enviaM AG oder ihrer Partner und dürfen nur mit vorheriger Genehmigung genutzt, veröffent-licht oder vervielfältigt werden.

    Ausschlussklausel für Haftung
    Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt enviaM keinerlei Gewähr.